Namensfindung Sumerius

Sommer 2021


Keilschrift der Sumerer

Jeder, der schonmal einen Namen finden musste, weiß wieviel Verantwortung darin steckt. Einmal festgelegt, heißt es Farbe bekennen und die Entscheidung aktiv zu vertreten. Es wurde etwas gesucht, dass ausdrückt, das sich die Menschheit schon in ihren Ursprüngen mit dem was sie besitzt beschäftigt hat.


Hier archäologisch tätig geworden, sind wir auf die Sumerer gestoßen (3. Jahrtausend vor Christus), die als erste mit Hilfe ihrer Keilschrift Vermögensaufstellungen machten.

Für unsere Mitarbeiter, die vor allem eine Wanderung von der Auxilius Services in die neue Gesellschaft anzutreten hatten, sollte dieser Weg möglichst einfach gemacht werden. Und so bildete sich die Synthes von Sumerer und Auxilius und daraus entstand das Wort Sumerius.


Der Name Sumerius ist ein Teamergebnis und unser Dank geht auch ganz besonders an die Namensfindersparringspartnerin!