DFMG und Sumerius Kooperation

Pressemitteilung Sumerius GmbH


  • Die Sumerius GmbH übernimmt die Objektbuchhaltung für deutschlandweite Standorte der Deutschen Funkturm

  • Professionelles Hand-Over im Januar 2022

  • Gemeinsam Digitalisierung mit prozessorientierter Sicht gestalten


Berlin, 01.02.2022


Die DFMG Deutsche Funkturm GmbH hat die Sumerius GmbH mit dem Leistungsprozess der

Objektbuchhaltung für das gesamte Bundesgebiet beauftragt. Der Dienstleistungsvertrag wurde im

Dezember abgeschlossen. Im Januar erfolgte ein gut organisiertes Hand-Over, so dass die Leistungen vollständig durch die Sumerius GmbH übernommen werden können.


Zu den vereinbarten Leistungen gehören neben der klassischen kreditorischen und debitorischen

Buchhaltung ebenfalls termingerechte Monats-, Quartals- und natürlich Jahresabschlüsse. Im Rahmen

der Ausschreibung und der anschließenden Übernahme wurde bereits geprüft, welche Prozessteile

durch Digitalisierungen der Arbeitsabläufe oder den Einsatz von Tech-Partnern optimierbar sind. Die

Leistungserbringung erfolgt mit qualifiziertem und ausschließlich eigenem Personal, das über die

notwendigen Fachkenntnisse für eine komplexere Objektbuchhaltung mit technischen Hintergründen

verfügt.


„Durch die Zusammenarbeit mit der Sumerius GmbH treiben wir die Digitalisierung der Prozesse in

unserem Unternehmen weiter voran. Seit 2020 konnten wir durch Digitalisierungsmaßnahmen bereits 64.000 kg CO2-Emissionen einsparen. Gemeinsam werden wir unsere Objekte noch effizienter und ressourcenschonender verwalten. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit,“ sagt Bruno

Jacobfeuerborn, Geschäftsführer der Deutschen Funkturm.


„Wir konnten mit unserem detaillierten Fachwissen der Objektbuchhaltung überzeugen und freuen

uns sehr darauf, mit den Zahlenwelten einen soliden Beitrag zur Infrastruktur mobiler Kommunikation

beitragen zu können,“ erklärt Monika Freimuth, Geschäftsführerin bei der Sumerius GmbH.


Die Deutsche Funkturm (www.dfmg.de) baut und betreibt Infrastrukturen für die deutschen

Mobilfunkanbieter und Rundfunksender sowie für die Funknetze von Behörden und weiteren

Institutionen. Das Unternehmen ist ein Teil der Deutschen Telekom Gruppe und betreibt ein

Portfolio von rund 33.400 Funkstandorten. Die Sumerius GmbH (www.sumerius.de) ist spezialisiert

auf kaufmännische Dienstleistungen rund um den Lebenszyklus der Immobilie und arbeitet

deutschlandweit für renommierte Unternehmen der Immobilienwirtschaft.