top of page

Vierwöchiges Praktikum bei Sumerius


Im Juli 2022 hatten wir tatkräftige Unterstützung durch einen neuen Praktikanten.

Dieser arbeitete bereits als gelernter Kaufmann im Einzelhandel in einem Fast-Food-Restaurant, wollte jedoch - unter anderem aufgrund der anstrengenden Nachtschichten - in die klassische Büroarbeit wechseln.

Ein weiterer Aspekt dieser Entscheidung sind die verschiedenen vielseitigen Aufgabenbereiche, die für eine gute berufliche Zukunft sprechen.

Daher empfahl die Bundesagentur für Arbeit ein vierwöchiges Praktikum, um Einblicke in den „Arbeitsalltag Büro“ zu erhalten.

Als familienfreundlicher Arbeitgeber unterstützte die Sumerius dieses Vorhaben und bot ihm daher diese Praktikumsstelle an.


Während des Praktikums konnte unser Praktikant Einblicke in die Buchhaltung gewinnen und hat bei der Bereinigung von Debitorenkonten (Klärung und Verrechnung offener Posten) geholfen.

Eine weitere Aufgabe im Praktikum war die Datenaufbereitung und -verarbeitung für den Zensus 2022, sowie die kaufmännische Vorbereitung der Stati von Rechtsfällen als Grundlage der Abschreibungsbildung von Forderungen.

All diese Tätigkeiten gewährten ihm Einblicke in die kaufmännischen Grundfunktionen der Immobilienwirtschaft inklusive ersten Erfahrungen mit immobilienwirtschaftlichen Systemen wie Immoware24 oder SAP.


Die vier Wochen sind schnell vergangen und sowohl der Praktikant als auch die Sumerius haben viele positive Erfahrungen aus dieser Zeit mitgenommen.










Comments


bottom of page